Assoziierte Senior Fellows

Fortgeschrittene Forschende können sich jederzeit als „Assoziierte Senior Fellows am WBKolleg“ bewerben. Mit der Erteilung dieses Status ist weder eine Anstellung noch eine sonstige Entschädigung verbunden. 
Die Statuserteilung erfolgt auf mindestens drei Jahre mit der Option auf eine (jeweils) dreijährige Verlängerung. Der Status kann widerrufen werden, wenn die Voraussetzungen nicht mehr erfüllt sind oder im Falle von Pflichtverletzungen. 
 

Voraussetzungen

  • Sie gehören der Universität Bern, anderen Universitäten oder Forschungseinrichtungen an.
  • Sie sind in mindestens einem der Fachbereiche des WBKollegs wissenschaftlich tätig.
  • Sie sind mit einer Einrichtung des WBKollegs durch eine aktive Forschungszusammenarbeit verbunden.
     

Assoziierte Senior Fellows

  • werden auf der Website des WBKolleg aufgeführt.
  • können sich gegenüber Dritten als „Assoziierter Senior Fellow des WBKolleg“ bezeichnen.
  • erhalten auf Wunsch eine E-Mail-Adresse der Universität.
  • können die Bibliotheksbestände des WBKolleg und der Zentralbibliothek der Universität Bern nutzen.
  • können bei Bedarf und auf Antrag weitere Ressourcen wie z.B. IT-Support nutzen.
     

Pflichten

  • Beachtung der Vorgaben der Universität Bern (insbesondere die Richtlinien für Assoziierte Forschende) sowie des WBKolleg.
     

Ihre Bewerbungsunterlagen umfassen

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
     

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an die Geschäftsstellenleiterin Ariane Lorke (ariane.lorke@wbkolleg.unibe.ch) zu Händen des Leitungskollegiums des WBKolleg.