Chancengleichheit

Das WBKolleg bekennt sich zur Chancengleichheit. Es unterstützt die universitären Bestrebungen und insbesondere das Engagement der Philosophisch-historischen Fakultät in Gleichstellungsfragen. 

Eine Arbeitsgruppe, bestehend aus

steht Ihnen bei Fragen, Anregungen und Problemen zur Verfügung. 

Aktuell

Die Gleichstellungskommission der Phil.-hist. Fakultät unterstützt ab dem Frühjahr 2020 eine Reihe von einmaligen Projekten oder Veranstaltungen, welche die Diversität in unserer Fakultät thematisieren und fördern. 
Förderungen können bis zu einem Höchstbetrag von CHF 5'000 ausgesprochen werden. Die Finanzierung richtet sich nach der Anzahl und Qualität der eingegangenen Vorschläge. Projekte und Veranstaltungen können für 2020 oder 2021 geplant werden. Die Gleichstellungskommission wird im Frühjahrssemester 2020 in zwei Runden mit der Prüfung der Vorschläge beginnen. Deadlines: 28.02. sowie 01.05.2020. Nähere Informationen finden Sie hier auf den Seiten der Phil.-hist. Fakultät.

Links

Universitäre Abteilung für Gleichstellung
Gleichstellung an der Universität Bern
Gleichstellung an der Philosophisch-historischen Fakultät
Ombudsstelle der Universität
Sexuelle Belästigung
Vereinbarkeit